Das passiert heute: Gauck besucht Asylbewerber
 



[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]


[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]

[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]


[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]

[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذه الصورة]

Merkel und Gauck besuchen Flüchtlingsheime

Nach den Übergriffen auf Flüchtlingsheime besuchen Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch getrennt voneinander Unterkünfte für Asylbewerber. Merkel (CDU) will im sächsischen Heidenau (12.00 Uhr) mit Flüchtlingen, Helfern und Sicherheitskräften sprechen. Gauck informiert sich in Berlin in einer Unterkunft mit derzeit über 500 Menschen über die Lage der Flüchtlinge und die Arbeit der Helfer (09.45 Uhr).

Blitzeinschläge in Deutschland: Wo kracht es am häufigsten?

Jedes Jahr schlagen Hunderttausende Blitze in Deutschland ein. Ein Informationsdienst registriert jeden der sogenannten Erdblitze und lokalisiert ihn auf wenige Hundert Meter genau. Wo es 2014 besonders häufig krachte, stellt der Blitz-Informationsdienst von Siemens in Karlsruhe am Mittwoch vor.

Bundeskabinett bringt Millionen für Flüchtlinge auf den Weg

Das Bundeskabinett will am Mittwoch (9.30 Uhr) den Weg für eine größere finanzielle Unterstützung der Kommunen zur Versorgung von Flüchtlingen freimachen. Mit dem sogenannten Entlastungsbeschleunigungsgesetz soll dafür insgesamt eine Milliarde Euro in diesem Jahr fließen.

Gericht verkündet Urteil zu Schadensersatz für fehlenden Kita-Platz

In einem Streitfall um Schadensersatz für fehlende Kita-Plätze verkündet das Oberlandesgericht (OLG) Dresden am Mittwoch (13.00) sein Urteil. Es geht um die Berufung der Stadt Leipzig gegen eine Entscheidung des Landgerichts, wonach drei klagende Familien Anspruch auf rund 15 000 Euro plus Zinsen für den Verdienstausfall haben.

Umweltministerin Hendricks informiert sich in Atommüll-Zwischenlager

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) besucht im Rahmen ihrer Sommerreise am Mittwoch (15.00 Uhr) das einstige Kernkraftwerk in Lubmin. An der Ostsee-Küste bei Greifswald will sich Hendricks über den Rückbau des früheren DDR-Atommeilers und das dort errichtete Zwischenlager für Atommüll informieren.

EU-Kommissar äußert sich zu angespannter Lage auf Agrarmarkt

EU-Landwirtschaftskommissar Phil Hogan will sich am Mittwoch (12.00 Uhr) in Brüssel zur angespannten Lage auf dem europäischen Agrarmarkt äußern. In Deutschland, Belgien, Frankreich und anderen Mitgliedsländern protestieren Bauern gegen einen Preisverfall bei Milch und Schweinefleisch.

Schausteller kämpfen für Riesenrad und Kettenkarussell

Wegen einer neuen Sicherheitsvorgabe der EU sehen viele deutsche Schausteller ihre Existenz bedroht. Sie wollen gerichtlich durchsetzen, dass alte Fahrgeschäfte auch künftig nach den bisherigen Vorschriften kontrolliert werden. Am Mittwoch (9.15 Uhr) verhandelt das Oberverwaltungsgericht Lüneburg über das Thema.

Letzte Zwischenbilanz für scheidenden Helaba-Chef Brenner

Die Quartalszahlen der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) am Mittwoch (08.00 Uhr) sind zugleich die letzte Zwischenbilanz für Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner. Brenner hatte Anfang April überraschend seinen Rücktritt zum 30. September angekündigt, ein Nachfolger ist bereits gefunden: Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Helaba-Tochter Frankfurter Sparkasse, Herbert Hans Grüntker, soll die Landesbank ab Herbst führen.

Allianz pro Schiene kürt Bahnhof des Jahres

Das Bündnis Allianz pro Schiene zeichnet am Mittwoch (12.30 Uhr) in Berlin die beiden kundenfreundlichsten Bahnhöfe des Jahres aus. Eine Jury von Experten hat diesmal einen Großstadtbahnhof und einen Tourismusbahnhof ausgewählt, wie der Lobbyverein vorab mitteilte.

Luftgitarren-WM in Finnland: Wer rockt am verrücktesten?

Bei der Luftgitarren-Weltmeisterschaft in Finnland messen sich in diesem Jahr zum 20. Mal internationale Virtuosen auf dem imaginären Instrument. Am Mittwoch startet das Aufwärmprogramm zu dem kuriosen Wettbewerb.

Neues Festival Pop-Kultur startet in Berlin

Im Berliner Club Berghain startet am Mittwoch (16.45 Uhr) das neue Festival Pop-Kultur. An drei Tagen sind rund 60 Konzerte, Auftritte, Diskussionen und Lesungen geplant.

Großer Poetry Slam auf der Hamburger Trabrennbahn

Zum großen Poetry Slam werden am Mittwochabend auf der Hamburger Trabrennbahn die Stars der deutschen Szene erwartet. Auf der großen Open-Air-Bühne treten unter anderem die Wortkünstler Jan Philipp Zymny, Patrick Salmen, Andy Strauß, Sebastian 23, Julia Engelmann und Torsten Sträter gegeneinander an.

Bayer muss im Rückspiel gegen Lazio Rom 0:1 wettmachen

Bayer Leverkusen will mit einem Heimsieg gegen Lazio Rom in die Gruppenphase der Champions League einziehen. Allerdings muss der Fußball-Bundesligist am Mittwoch (20.45 Uhr) in der BayArena einen 0:1-Rückstand aus dem Playoff-Hinspiel vor einer Woche in Rom wettmachen.

ـــــــــــــــــــــــــــــــ
[ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذه الصورة]




يمكنكم مراسلة الإدارة [ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]
أو مراسلتي شخصياً من خلال البريد الإلكتروني الخاص [ندعوك للتسجيل في المنتدى أو التعريف بنفسك لمعاينة هذا الرابط]